Das ist wieder das Motto der diesjährigen Radveranstaltung am 19. August, zu der alle Radbegeisterte herzlich eingeladen sind. Start und Ziel ist das Bürgerhaus in Nieder-Wöllstadt.
An diesem Sonntag findet jeder für sein Renn-, Mountain- oder Trekkingrad eine Lieblingsstrecke – vom ambitionierten Marathonfahrer bis zum Genussradler. Gestartet wird je nach Länge der gewählten Tour zwischen sieben und elf Uhr. Zu der bewährten Edelweiss-County-Tourenfahrt (CTF) mit Längen von 34, 56, 74 und der Marathonstrecke von 100 km bietet der RCE wieder eine Radtourenfahrt (RTF) an. Die vier Rennradstrecken mit einer Länge bis zu 157 km verlaufen auf verkehrsarmen Straßen durch die schöne Wetterau und führen, je nach Trasse, hinauf bis zum hohen Vogelsberg. Auch das so geliebte Volksrad muss an diesem Tag nicht zu Hause bleiben. Volksradfahrer, ob jung oder alt, können aus drei Strecken mit 22, 40 oder 50 km Länge wählen. Die kürzere eignet sich besonders gut für einen Sonntagsfamilienausflug und bietet eine prima Gelegenheit, die Nidda-Landschaft und die nähere Wetterau zu erkunden. Neu im Programm ist eine 5 km lange, geführte Kindertour mit spannenden und lustigen Rätseln.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben einer großen Auswahl an Speisen und Getränken erwartet die Teilnehmer und Besucher der Veranstaltung das traditionelle Edelweiss-Kuchenbuffet.