2. April 2017 – Erneut hat der RCE als das größte gestartete Team den 1. Platz abgeräumt.
17 Edelweisser, darunter unser CTF-Nachwuchs Timm Nummerich, Anne Kathrin Becker, Maximilian Gärtner, Tobias Stieglitz, sind sonntags in der Früh in Wöllstadt aufgebrochen. Das gesetzte Ziel, Strecken von 52 bis 68 km und bis zu 1.600 hm, haben alle erreicht.
Morgenstund‘ hat Gold im Mund: Andreas Stieglitz, Timm Nummerich, Anne Kathrin Becker, Andreas Mann, Tobias Stieglitz, Heike Nicolai, Marcus Gärtner, Maximilian Gärtner, Klaus Schäfer (Foto oben v.l.n.r.)