Gar nicht so einfach den Tennisball mit dem Eishockeyschläger am Torwart vorbei ins Netz zu bekommen. Einradbeherschung ist da besonders wichtig – und dann noch der Spielüberblick.  

Die 8  Spieler/innen des Wöllstäder Radfahrer Club Edelweiss nahmen am 10. Oktober beim Einradhockeyturnier des SKV Mörfelden teil und erzielten 5 Tore durch Kim Hieronimus, Jana Meyer und Markus Gärtner. Bei dem 2. Turnier des noch jungen Teams der Unistars erzielten sie Platz 5 gegen die Mannschaften aus Bad Homburg, Mörfelden, Mainz, Erzhausen und Darmstadt.

Die Trainerin Katja Butterweck gibt sich zufrieden: die Einradhockeyabteilung im RC Edelweiss wurde erst im Februar 2015 gegründet, einige haben hier das Einrad fahren erst gelernt. Wer Interesse am Training hat ist herzlich willkommen: Montags in der Römerhalle Oberwöllstadt 17.00-18.30 Uhr. (Erwachsene und Kinder ab 9 Jahren männlich/weiblich zusammen)