Dienstag, 1. September 2015

Fusssteuerung, Sattellenkerstand, Reitstand – schon gesehen oder gehört?

Diese euch vielleicht „spanisch“ vorkommenden Begriffe stammen aus dem Kunstradfahren und bezeichnen Übungen auf den Kunsträdern.

Kunsträder sind Spezialräder: ohne Bremsen, Licht und Gangschaltung,
einem besonders geformten Lenker und Sattel auf denen gymnastische Übungen vorgeführt werden können.

Ein Sport der im hohen Maße Kraft und Gleichgewichtssinn fördert und Selbst-überwindung fordert – ideal für Kinder schon ab dem Vorschulalter. Trainiert wird ganzjährig und wetter-
unabhängig in der Sporthalle.

Seit vielen Jahren schon bietet unsere Kunstradabteilung Einer-Kunstrad und Vierer- bzw. Sechser-Reigen fahren an. In vergangenen Jahren konnte der 4er Reigen einen 3. Platz bei der Hessenmeisterschaft feiern. Auch die Kunstradfahrer platzierten sich in den Meisterschaften auf den vorderen Rängen.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann kommt zu unserem Schnupertraining am 1. September 2015 von 16.00 bis 18.00 Uhr ins Bürgerhaus Nieder-Wöllstadt. Oder schaut bei unseren wöchentlichen Training jeden Dienstag um 16.30 Uhr zu.